Ehrungen

Seit 1974 ehrt der BSA Bergedorf alljährlich den Obmann des Jahres und verleiht ihm den Obmannpokal. In der Geschichte des BSA Bergedorf wurden damit folgende Obleute geehrt.

 

Obmann-Pokal gestiftet von Helmut Timmann:

 

2016 Klaus Kocheisen, TuS Dassendorf

2015 Herbert Domke, VFL Lohbrügge

2014 Lahcen Rast, FSV Geesthacht 07

2013 Peter Kohls, SV Altengamme

2012 Marco Luther, FC Voran Ohe

2011 Lahcen Rast, FSV Geesthacht 07

2010 Heinz Krüper, SC Wentorf

2009 Waldemar Meya, SV Bergedorf-West

2008 Ferdinand Kremer, SC Schwarzenbek

2007 Norbert Steiner, Lauenburger SV 

2006 Christian Ruesch, ASV Bergedorf 85

2005 Karl Schirmer, SV Nettelnburg-Allermöhe

2004 Klaus-Dieter Kocheisen, FC Voran Ohe

2003 Hans-Joachim Kühn, TuS Aumühle-Wohltorf

2002 Manfred Steffens, Düneberger SV

2001 Manfred Jürs, Curslack-Neuengamme

2000 Michael Röschert, SC Schwarzenbek

Obmann-Pokal gestiftet vom BSA-Bergedorf:

1999 Herbert Domke, VFL Lohbrügge

1998 Rasmus Dittmer, TuS Dassendorf

1997 Heinz Krüper, TuS Aumühle-Wohltorf

1996 Thorsten Burmester, SV Bergedorf-West

1995 Manfred Heinsen, VFL Geesthacht

1994 Rolf Iben, TSV Reinbek

1993 Karl Schirmer, TuS Neu-Allermöhe

1992 Niels Jürgens, TuS Dassendorf

1991 Jürgen Ruesch, ASV Bergedorf 85

1990 Wolfgang Weber, SV Havighorst

1989 Heinz Eichmann, TSV Gülzow

1988 Josef Krupp, VFL Lohbrügge

1987 Peter Kohls, SV Altengamme

Da kein ausgezeichneter Obmann den Pokal in ausreichender Anzahl verliehen bekam, es jedoch kein Platz für weitere Gravouren vorhanden ist, verbleibt der Pokal bei Herbert Domke.

 

Obmann-Pokal (gestiftet von Werner Oltmann):

1986 Kurt Beyer, FC Voran Ohe

1985 Günther Beeken, SV Cursl.-Neuengamme

1984 Kurt Beyer, FC Voran Ohe

1983 Joachim Semmler, SC Schwarzenbek

1982 Gerd Singelmann, TuS Dassendorf

1981 Günther Beeken, SV Cursl.-Neuengamme

1980 Christian Henkel, VFL Lohbrügge

1979 Werner Steinort, SV Havighorst

1978 Kurt Beyer, FC Voran Ohe

1977 Kurt Beyer. FC Voran Ohe

1976 Günther Bohn, TSV Reinbek

1975 Klaus Meins, SC Nettelnburg

1974 Kurt Beyer, FC Voran Ohe
Damit ging der Pokal in den Besitz von Kurt Beyer über, der ihn 5x verliehen bekam.