Aktuelles / NEWS

Wir gedenken unseren SR-Kameraden Heinz Albers

1.Platz beim Herbert-Kuhr-Turnier 2007
1.Platz beim Herbert-Kuhr-Turnier 2007

Wir gedenken an Heinz Albers (SV Altengamme), der am 20.06.2017 im Alter von 68 Jahren verstorben ist.

 

Heinz hat sich mehr als 30 Jahre der Schiedsrichterei gewidmet und hat über mehrere Jahre die BSA Mannschaft als Trainer erfolgreich begleitet. Unsere Gedanken ist sind bei seiner Familie, seinen Bekannten und Freunden. 


Zwei neue Jugend-Regionalliga SR für die Saison 2017/18

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tom Schäfer (linkes Bild, VfL Lohbrügge) und Kelvin Wodrich (rechtes Bild, Escheburger SV) pfeifen in der Saison 2017/18 in der C- und B-Jugend Regionalliga und repräsentieren somit den BSA Bergedorf über die Hamburger Grenzen hinweg. 

 

Sowohl Tom als auch Kelvin haben sich in der vergangenen Saison durch gute Leistungen, höchste Motivation und vorbildliches Verhalten ausgezeichnet und haben diese Nominierung für die höchste (C-Jugend) und zweithöchste (B-Jugend) Spielklasse der Jugend verdient.

 

Wir wünschen beiden eine tolle Saison mit spannenden Spielen und tollen Eindrücken in Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen und Hamburg.


Danke Schiri 2017 - Bericht

Ein Bericht von Thorsten Kunkel zu der Veranstaltung Danke Schiri 2017 vom 13. Mai 2017.

Download
Danke Schiri 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.3 KB

Lehrgang für Beachsoccer-SR am Sa, 24. Juni

Der HFV veranstaltet im Sommer wieder an verschiedenen Terminen Beachsoccer-Turniere (u. a. 01./02.07. und 08./09.07.2017), für die auch wieder Schiedsrichter gesucht werden, die Lust und Zeit haben, barfuß im Sand bei Musik den eigenen Horizont zu erweitern. Sommer, Sonne und gute Stimmung sind garantiert. Für diese Aufgabe werdet ihr auf einen Kurzlehrgang entsprechend vorbereitet. Dieser findet statt am:

  • am Samstag, 24.06.2017 von 09:30 bis 15:30 Uhr
  • im Vereinsheim des USC Paloma, Brucknerstraße, 22089 Hamburg

Dazu sind alle aktiven Schiedsrichter herzlich eingeladen. Bitte meldet euch für diesem Lehrgang formlos per E-Mail unter der Angabe von Vorname, Name, Geburtsdatum, Verein und Mobilfunknummer bis zum 19.06.2017 bei unserem Lehrwart Lehrwart Dennis Krohn: lehrwart@bsa-bergedorf.de an.

 

Bei entsprechender Eignung winken auch Einsätze an Schleswig-Holsteins Ost- oder Nordseeküste oder mit dem niedersächsischen Kollegen.


Ehrenschiedsrichter Kurt Duske vom SC Schwarzenbek verstorben

"Auch im Leben gibt es manchmal keine Verlängerung"

 

Der SC Schwarzenbek trauert um seinen Ehrenschiedsrichter Kurt Duske. Kurt ist am 9. Mai im Alter von 77 Jahren verstorben.

 

Auch wir vom BSA Bergedorf gedenken Kurt und seiner langjährigen und hervorragenden Tätigkeit als SR. Kurt hat vor genau 50 Jahren 1967 seinen Schiedsrichterschein erhalten und war seitdem als SR aktiv. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, den Angehörigen, Freunden und Bekannten.


DANKE Schiri 2017 - Thorsten Kunkel ist Landessieger

Die Aktion DANKE SCHIRI wurde vom DFB ins Leben gerufen um Schiedsrichtern für ihren besonderen Einsatz und ihr herausragendes Engeagement DANKE zu sagen.

 

Der BSA Bergedorf hat im Rahmen der Aktion DANKE SCHIRI, die in den Kategorien U50, Ü50 und Frauen verliehen wird, 2017 folgende Schiedsrichter/innen geehrt:

 

Frauen: Anke Vollmers (FSV Geesthacht)

Ü50: Uwe Ennuschat (TSG Bergedorf)

U50: Thorsten Kunkel (Voran Ohe)

 

Thorsten Kunkel wurde im Rahmen der Ehrungsveranstaltung beim HFV zusammen mit der Dekra in der Kategorie U50 sogar als Landessieger gekührt und darf zusammen Katrin Schubert (Landessieger Frauen) und Horst Schwartau (Landessigeer Ü50) am 13.05.2017 nach Leipzig zur bundesweiten Ehrung des DFB reisen - eine tolle Auszeichnung. Mehr dazu auch auf der Homepage des HFV.

 

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle geehrten Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter für euer Engagement!


Neuwahl BSA Vorstand

Wie jede zwei Jahre üblich, wurde am Di, 28.03.2017 der Vorstand in unserem Bezirk neu gewählt. Vorab wurden Günther Adermann, Manfred Kock, Adrian Höhns und Dennis Krohn für die vergangene Amtsperiode entlastet.

 

Ein besonderer Dank geht hierbei an Adrian Höhns, der aus zeitlichen Gründen seinen Platz im Vorstand zur Verfügung gestellt und sich somit nicht mehr zur Wahl gestellt hat. Vielen Dank an dieser Stelle für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren!

 

Anschließend wurde von den Vereinen unseres Bezirks der neue Vorstand mit folgendem Ergebnis einstimmig gewählt:

Obmann: Günther Adermann (TuS Dassendorf)
Beisitzer: Manfred Kock (TSV Reinbek)
 

Dennis Krohn (TSV Reinbek)

  Max Beyer (SC VM)

Die aktuelle Aufgabenverteilung sowie die Kontaktdaten unserer Vorstandsmitglieder findet ihr im Bereich "Über uns/Vorstand".

 

Der Jahresbericht der verganenen Amtsperiode ist im Bereich "Berichte/Reportagen/BSA Jahresberichte" einsehbar.

 

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit euch und tun alles dafür den Bezirk optimal voran zu bringen!

 

Euer Vorstand


Erfolgreicher zweiter Anwärterlehrgng

Am Wochenende 10. - 12. Februar 2017 absolvierten 22 neue Schiedsrichter Anwärter den Anwärterlehrgang zum Fußnball-Schiedsrichter im Clubhaus des SC Wentorf. 

 

Am Sonntag um 14:00 Uhr ging ein sehr konstruktiver, interessanter und erfolgreicher Lehrgang zu Ende, nachdem die Ergbenisse verkündet wurden - alle 22 Schiedsrichter haben den Lehrgang bestanden. Herzlichen Glückwunsch und willkommen in der Gemeinschaft der Schiedsrichter!


Patrick Ittrich im BSA Bergedorf

Prominenter Besuch: Unser Hamburger Bundesliga Schiedsrichter Patrick Ittrich kommt am Dienstag, 14.02.2017 um 19:30 Uhr zum Lehrabend nach Wentorf und wird über aktuelle Themen aus der Schiedsrichterei referieren. Wir freuen uns sehr über diesen besonderen Besuch und freuen uns jetzt schon auf einen spannenden Abend.

 

Alle SR sind herzlich eingeladen dabei zu sein.  


HKT 2017 - Super Leistung, aber leider nicht belohnt

Am Samstag, 21.01.2017 fand im Bezirk Harburg das 28. Herbert-Kuhr-Turnier statt. Aufgrund des Sieges im vergangenen Jahr im eigenen Bezirk ging unsere Bergedorfer Mannschaft als Titelverteidiger ins Rennen.

 

In den ersten beiden Gruppenspielen hat unsere Mannschaft eine solide Leistung gezeigt und gegen den BSA Walddörfer 3:0 und gegen den BSA Ost 4:1 gewonnen. Der Gruppensieg war in greifbarer Nähe und in den Köpfen der Mannschaft bereits verankert. Das Halbfinale war aufgrund der anderen Ergebnisse bereits sicher. Mit dieser Einstellung ging es anschließend in das dritte Gruppenspiel gegen den BSA Harburg, welches wir (logischerweise) ziemlich deutlich und verdient mit 1:5 verloren haben.

 

Als Gruppenzweiter mussten wir in einem spannenden Halbfinale gegen den BSA Pinneberg antreten. Zunächst gingen wir mit 1:0 in Führung, kurze Zeit später stand es 1:2. 2 Minuten vor Schluss konnten wir den Ausgleichstreffer erzielen, bevor Stefan Meyer 5 Sekunden vor Schluß den 3:2 Siegtreffer erzielte. Der Jubel war groß!

 

Das Finale war ein Déjà-vu der besonderen Art. Wie 2016 auch, spielten wir zunächst in der Gruppenphase gagen Harburg (verloren) und dann im Finale ebenfalls gegen Harburg (und gewannen). Nun die Neuauflage 2017. Unglücklicherweise gingen wir früh mit 0:1 in Rückstand und kassierten kurze Zeit später das 0:2. Nach unserem Anschlusstreffer zum 1:2 wurde es in den letzten Minuten nochmal richtig spannend. Wir erspielten uns mehrere gute Torchancen, doch der Ball wollte nicht ins gegnerische Tor. Dann, 12 Sekunden vor Ende, bekamen wir einen 9-Meter zugesprochen, den unser Geburtstagskind Jorrit leider nicht verwandeln konnte. Somit verloren wir leider (nicht unverdient) in einem packenden Endspiel mit 1:2 gegen eine starke Harbuger Mannschaft.

 

Unseren herzlichsten Glückwunsch an den Gastgeber zum Turniergewinn und vielen Dank für ein super organisiertes Turnier!  

 

Vielen Dank an dieser Stelle auch an unseren Trainer Martin Höck und die gesamte Bergedorfer Mannschaft, die sich herorragend präsentiert hat!


34 neue Schiedsrichter ausgebildet

Sonntag, 08.01.2017

Der erste Anwärterlehrgang 2017 bei uns im Bezirk vom 06. - 08.01.2017 ist heute zu Ende gegangen. Drei sehr intensive aber auch sehr spannende und interessante Tage lang haben wir gemeinsam mit 40 Schiedsrichter-Anwärtern die, zum Teil neuen, Regeln durchgesprochen und erarbeitet.

 

Insgesamt 34 Schiedsrichter haben am Sonntag die Prüfung erfolgreich bestanden und dürfen nun ganz offiziell Fußballspiele leiten.

 

Wir wünschen allen neuen Schiedsrichtern viel Erfolg und natürlich Spaß bei ihren ersten Spielen, schließlich ist die Schiedsrichterei ein mehr als herausforderndes, spannendes und lehrreiches Hobby!


Dienstag, 25.07.2017          19:30 Uhr

1. Lehrabend Saison 20171/18

Thema: Regeländerungen

Dienstag, 08.08.2017          19:30 Uhr

Lehrabend/Sitzung

Thema: folgt


Jeden Mittwoch               19:00 Uhr

BSA Training

(Halle Leuschnerstraße)

 

1. Training Saison 17/18:

Mi, 12.07.2017

(NEU: Sportplatz SC Wentorf)